Tony Morris ist 45 Jahre und ein Vergaser Techniker bei der amerikanischen Firma BLP, die ihren Sitz in Orlando Florida haben. Tony began seine Rennkarriere in 1980 in Deutschland und fuhr in Europa bis 1992. Seit Ende 1992 fährt Tony in USA Autorennen. Seit dem Sommer 2004 hat sich Tony hauptsächlich auf die Super Comp Südost Division II Rennen der NHRA und zusätzlich noch auf 4 bis 5 nationale Rennveranstaltungen im Jahr konzentriert. Tony fährt einen 2004er Undercover Chassis Dragster mit einem slip joint, das bis mitte 2006 einen 468ci Big Block Chevy motor hatte. Im Juni 2006 wurde der Dragster mit einem 565ci Chevy aufgerüstet.

Tony´s beste Zeit in diesem Auto:
7.537 @ 175.74mph mit dem 565ci Motor
8.25 @ 160.00mph mit dem 468ci Motor

Lynn ist nicht nur Tony´s grösste Unterstützung wenn es um den Rennsport geht sondern auch seine Ehefrau.
Lynn unterstützt Tony´s Leidenschaft an Rennveranstaltungen teilzunehmen und kümmert sich um die gesamte Verwaltung im Team.
Andrea ist Tony´s jüngere Schwester und ein grosser Fan von Drag Racing. Seit 1997 ist Andrea ein Mitglied der Hockenheim Quartermile Crew, dass den grössten Drag Race Event in Deutschland veranstaltet.

Andrea widmet ihrer Freizeit Tony´s Website von ihrer Heimat in Frankfurt/M. Deutschland aus. Wer sich gerne über die Geschichte des Deutschen Drag Racings informierten möchte, kann sich Andrea´s Website anschauen: (www.dragracinghistory.de)